Berufsfindung Dresden

In Trance können Sie in einer geführten Seelenreise ihre Berufung erkennen

Welcher Beruf ist der richtige für mich?

In welchem Beruf finde ich Sinn und Erfüllung?

Entscheidend ist zu wissen, welchen Interessen und Begabungen ich folgen sollte. Nicht ob ich damit später einmal genügend Geld verdienen werde, denn davon hat der Mensch in jeder Gehaltsklasse nicht genug, wenn sich tief im Unbewussten verborgene Existenzängste befinden.

Unerkannte Talente?

Habe ich unerkannte Talente, welche durch Erziehung im Elternhaus oder in der Schule überdeckt wurden? Kann ich mich den Bewertungen und Urteilen von Familie, Freunden, Lehrern aber auch der Gesellschaft entziehen, um aus meinem Herzen und meiner Intuition eine tatsächlich „freie“ Entscheidung für meine Berufung eigenständig treffen zu können?

 

Über 19.000 Studiengänge und über 300 Ausbildungsberufe

Manch ein Mensch spürt in sich, was der richtige Beruf wäre, aber das eigene Selbstbild (Selbstwertgefühl, Selbstwirksamkeit, Scham) lässt nicht zu, diesen zu sich selbst zugehörigen Weg einzuschlagen.

Doch wenn wir sehen, dass wir zwischen 30% und 50% unserer Lebenszeit mit der gewählten Arbeit verbringen, oder ihn leider bis zur Rente aushalten (Trost: Gehaltserhöhung, Urlaub, Krankschreibung), wäre es doch wichtig zu wissen, in welcher Tätigkeit ich sinnhaften Ausdruck finden kann.
Bei ca. 19.559 Studiengängen (Stand: Wintersemester 2018/19) und 326 Ausbildungsberufen kann einem die Berufswahl schon wie ein Suchen nach der berühmten Nadel im Heuhaufen sein.

Dabei ist es so wichtig in seinen jungen Jahren die richtige Wahl zu treffen, das zu sich Selbst zugehörige Fundament zu errichten, um auf diesem mit der erhaltenen Stabilität zahlreiche Konstruktionen (Lebensereignisse) kreativ und frei gestalten zu können.

Wenn Sie für sich Selbst diese Frage nach dem richtigen Beruf beleuchten möchten, kann der Weg in das Unbewusste mit Einsatz der Trance (Hypnose) möglicherweise eine Antwort bringen.

Nach oben